Klasse 4a

Unbenanntes Dokument

 

EXKURSION WEINHOLDSCHULE

Wir wurden begrüßt und dann sind wir in den Keller in den Speiseraum. Dort haben wir einige Kinder aus der Weinholdschule getroffen, die uns ein wenig durch die Schule geführt haben. Als erstes waren wir bei den Schließfächern. Alle Kinder haben ein eigenes Schließfach mit Schlüssel der 10 Euro Pfand kostet. Dann waren wir am Kiosk wo es alles Mögliche an Essen gibt, aber der war leider geschlossen. Danach sind wir in einen Hof der mit einem Dach geschlossen war. Dort kann man auch hin wenn es regnet oder schneit, denn er ist geheizt. Dort steht eine Palme die 50 oder 60 Jahre alt ist. In diesem Hof hängt an der Decke schöne Kunst der Kinder die mal in der Schule waren. Es gibt sehr große und schöne Klassenzimmer. An der Hinterwand waren sehr große Pinnwände und über der Tafel waren kleine Fernseher um Filme anzusehen. Denkt aber nicht, dass die Schüler nur Fernsehen gucken in der Stunde! Eine Frage kam mal zwischendurch: Kommen Schulfreunde aus der Grundschule in eine Klasse? Die Antwort war, dass die Kinder aus einer Grundschulklasse fast alle zusammen in eine Klasse kommen. In der Schule gibt es 13 Klassenzimmer ohne dass die Fachräume mitgezählt werden. Es gibt eine sehr große Turnhalle. In der Schule gibt es Tafeln die mit den Fingern zu steuern sind. Dann sind wir in das Geografiezimmer gegangen dort haben wir ein kleines Rätsel über Geografie und Mathe gemacht. Die Aufgaben waren leicht. Dann hat uns der Schulchor in der Aula etwas vorgesungen. Im Physikzimmer war sehr toll die Lehrerin hat uns Experimente gezeigt das war sehr spannend. Übrigens auf Deutsch heißt Physik Naturlehre. Im Biologiezimmer haben wir ein kleines Quiz über Tiere durchgeführt. Da waren auch ausgestopfte Tiere und Skelete von einer Katze, einem Vogel und einem Menschen zu sehen. Wir haben ein Arbeitsblatt über das Auge bekommen. Dann sind wir in die Küche der Schule gegangen da haben wir eine Obstsalat zubereitet. Das hat sehr viel Spaß gemacht! Den Salat durften wir dann auch essen. Der hat gut geschmeckt! Dann waren wir noch einmal in der Aula da durften wir Fragen stellen. Es wurden sehr viele Fragen gestellt.

         
 
 
 
         
 
 
 
         
         
         
         
         


Druckbare Version
Seitenanfang nach oben