Sommerferien 2016

Unbenanntes Dokument

Das neue Schuljahr hat begonnen und wir Kinder vom Kinderhort Knirpsentreff blicken auf sechs wunderschöne Ferienwochen zurück.

         
Unsere erste Ferienwoche begann mit einem Besuch auf der Laga. Das Wetter war super und so konnten wir alle Möglichkeiten auf dem Gelände nutzen. Egal ob Fußball spielen, Spielplatz oder Wasserspielplatz - nichts war vor uns sicher....
         
 
 
         
 
 
         
 
 
         
 
 
         
 
 
         

Der nächste Tag war für eine Bastelrunde reserviert. Wir bastelten riesige Sonnenblumen um unsre Hortzimmer auszugestalten.

         
         
         
 
 
 
Ein besonderes Angebor in der ersten Ferienwoche war unser Kinoprogramm mit Kreativangebot.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
         
 
 
 
 
Das nahegelegene Freibad Oberreichenbach war in der ersten Ferienwoche eines unserer Auswärtsziele. Bei sonnigem Sommerwetter konnten wir uns dort so richtig austoben.
 
 
 
 
 
 
 
 
         
 
 
         
 
 
 
   
 
 
         
Unsere 2.Ferienwoche begann mit sportlicher Betätigung in der Turnhalle.
         
 
 
   
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ein Ausflug in den Stadtpark stand auch auf unserem Ferienplan.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Eine wunderschöne Aufführung der "Wickinger" erlebten wir in der beeindruckenden Kulisse der Greifensteine.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Auch in der zweiten Woche wurde wieder sehr schön gebastelt.
 
 
 
 
 
 
 
 
Noch einmal ein Besuch im Freibad...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Als nächstes stand ein Besuch der Jürgen Fuchs Bibliothek in Reichenbach auf unserem Ferienprogramm. Ein Besuch auf dem nahegelegenen spielplatz im Trinitatis Park durfte dabei auch nicht fehlen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ein weiteres Highlight in der dritten Ferienwoche war der Besuch des Ziegenhofs Eibisch in Neumark. Nach einer Wanderrung durch wald und Flur wurden wir in Neumark sehr herzlich begrüßt. Nach ein paar kurzen Informationen durften wir zu den Ziegen in den Stall. Die Tiere waren zum größten teil sehr zutraulich und ließen sich streicheln und knuddeln. Sogar im Melken konnten wir uns versuchen. Am Ende probierten wir uns noch in der Produktion von echtem Ziegenkäse.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
         
 
 
         
 
 
         
 
 
         
  Als Dankeschön gab es für den Ziegenhof ein gebasteltes Plakat.  
         
Die 4.Ferienwoche startete mit einem Besuch auf dem Laga-Gelände. Mehrere Spielplätze laden zum Toben ein.
         
 
 
         
 
 
         
 
 
         
 
 
         
 
 
         
Ein Highlight in dieser Woche war für uns der Besuch des "Zoos der Minis" in Aue.
         
 
 
         
 
 
         
 
 
         
 
 
         
 
 
         
 
 
         
Ein Besuch auf der Bowlingbahn ist immer etwas für uns...
         
 
 
         
 
 
         
 
 
 
 
         
 
 
         
 
 
         
  Um unsere Hortzimmer schön zu dekorieren, sind wir auch ab und zu mit Basteln beschäftigt.  
         
 
 
         
Das Wetter passt - also ab ins Freibad.
         
 
 
         
 
 
         
 
 
         
 
 
         
 
 
         
Noch einmal gings auf die Greifensteine. Diesmal konnten wir uns den "Kleiinen Muck" ansehen.
         
 
 
         
 
 
         
Manchmal brauchen wir in unserem Hort Platz für Neues. Deshalb musste unser Kartonhaus weichen. Das "Kaputt machen" hat uns aber auch viel spaß gemacht.
         
 
 
         
 
 
         
Auch verhungern müssen wir in unserem Hort nicht - wie hier beim Sandwich machen und essen.
         
 
 
         
Manchmal spielen wir auch einfach nur...
         
 
 
         
 
 
         
 
 
         
Irgendwann sind auch sechs lange Ferienwochen vorbei. Wir hatten viel Spaß und danken unseren Erziehern für das tolle Ferienprogramm.


Druckbare Version
Seitenanfang nach oben