Seit Beginn des zweiten Schulhalbjahres befinden wir uns im Gebäude der Neuber-GS. Auch haben wir seitdem keinen Schulgartenunterricht mehr. Unser Schulgarten wird dadurch leider auch nicht mehr gepflegt. Grund genug für uns, unseren Schulgarten in einem "Arbeitseinsatz" wieder zu verschönern. Unserem Aufruf folgten einige Eltern und in nur etwa drei Stunden war unser Schulgarten von Unkraut befreit. Die Beete wurden mit Rindenmulch bedeckt, so dass dem Unkrautwuchs gleich etwas Einhalt geboten wurde.

Hiermit noch einmal vielen Dank allen denen, die meinem Aufruf gefolgt sind.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.